anrufenTerminKontaktSprechzeitenmailenteilen
Allgemeinarztpraxis Wartenau, Hamburg-Eilbek
Allgemeinarztpraxis Wartenau, Hamburg-Eilbek

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Allgemeinarztpraxis Wartenau, Hamburg-Eilbek

Sprechzeiten

Mo08:00 -12:00 Uhr | 16:00 - 18:00 Uhr
Di08:00 -12:00 Uhr | 16:00 - 18:00 Uhr
Mi08:00 -12:00 Uhr
Do08:00 -12:00 Uhr | 16:00 - 18:00 Uhr
Fr08:00 -12:00 Uhr

Gesundheitsnews

Gesundheit/Herzschwäche -Mehr Kraft für den Lebensmotor

Bis zu vier Millionen Menschen in Deutschland leben mit schwachem Herzen. Eine maßgeschneiderte Therapie und gesunde Gewohnheiten verbessern ihre Lebensqualität. Atemnot, eine verminderte Belastbarkeit und Wassereinlagerungen, die vor allem die Unterschenkel und Knöchel anschwellen lassen, sind die charakteristischen Symptome einer Herzschwäche. Typisch dafür: Der Herzmuskel pumpt zu wenig Blut in den Körper. Dadurch werden Organe, ...weiterlesen

Winterblues Strategien gegen Trübsinn

Morgens beim Aufstehen ist es noch dunkel, abends auf dem Nachhauseweg schon wieder. Kein Wunder, wenn da die Stimmung sinkt. Höchste Zeit, Licht und Farbe ins Leben zu bringen. Kaum hat die dunkle Jahreszeit begonnen, macht sich vielerorts die schlechte Laune breit: Viele Menschen fühlen sich schlapp, müde, antriebslos, sind verstimmt und gereizt. Bei fast ...weiterlesen

Viel Bewegung – so klappt`s auch bei Kälte

Zu dunkel, zu nass, zu kalt: Im November entwickeln sich viele Sportsfreunde zu Bewegungsmuffeln. Dabei kann Aktivität auch bei Schmuddelwetter Spaß machen! Zugegeben: Ein wenig Überwindung kann es schon kosten, bei winterlichen Temperaturen unter freiem Himmel Sport zu treiben. Doch wer den inneren Schweinehund überwindet und sich fürs Aktivprogramm entscheidet, tut seinem Körper in vielerlei ...weiterlesen

So erkennen Sie eine gute Diät

Sie möchten jetzt noch ein paar Kilos verlieren, um dann im Advent nicht jedes Plätzchen auf die Goldwaage legen zu müssen?! Wir sagen, welche Strategie die richtige ist. Anleitungen zum Abnehmen gibt es wie Sand am Meer: Ob „Die Ideal-Diät“, „Genuss-Diät“ oder „Der Fett-weg-Plan“ — unzählige Diätprogramme wetteifern um die Gunst derjenigen, die zu viel ...weiterlesen

Schlafstörungen – Die besten Tipps für eine gute Nacht

Abends finden Sie nicht zur Ruhe, und nachts liegen Sie häufig wach? Schäfchenzählen hilft da nur bedingt. Es gibt bessere Methoden, den Schlaf zu fördern. Was Sie selbst tun können, verraten unsere Tipps. Am Morgen   Pünktlicher Start: Wer in der Früh immer zur gleichen Zeit aufsteht, unterstützt den Schlaf-Wach-Rhythmus. Deshalb: Auch am Wochenende besser ...weiterlesen

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – Gut gerüstet durch die Erkältungszeit

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Doch mit verstopfter Nase und Halsschmerzen muss sich niemand abfinden. Gut wirksame Arzneimittel aus der Apotheke lindern die Beschwerden effektiv. Husten, Schnupfen und Halsweh – diese drei Symptome sind typisch für eine Erkältung bzw. einen grippalen Infekt. Doch nicht immer tritt das Trio gemeinsam auf, und schon gar nicht in fixer Reihenfolge. ...weiterlesen

Endlich Schluss mit Schnarchen

Man schätzt, dass etwa 20 Prozent aller Deutschen schnarchen. Das geht an die Nerven – und auf Dauer auch an die Gesundheit. Wenn sanftes Rütteln, Schubsen oder Wecken nichts nützen, flieht manche geplagte Bettgenossin auf die Wohnzimmercouch. Denn meistens sind es die Frauen, die leiden, während ihre Männer Nacht für Nacht lautstark schnarchen. Und das ...weiterlesen

Allergisch auf Mieze und Bello?

Jetzt im Herbst rücken Mensch und Haustier wieder enger zusammen. Für Allergiker ist das Kuscheln mit dem geliebten Vierbeiner allerdings ein erhebliches Gesundheitsrisiko. Die Diagnose Tierhaarallergie ist ein harter Schlag für alle, die sich ihr Zuhause mit einem Hund oder einer Katze teilen. Denn dann steht der Haustierbesitzer unweigerlich vor der schweren Entscheidung, sich vom ...weiterlesen

Erkältung: So bleibt die Nase frei

Eine verstopfte Nase gehört zu den besonders lästigen Erkältungsbeschwerden und wird vor allem nachts zur Qual. Lesen Sie hier, was die Nase befreit.   Wenn Erkältungsviren in die Nasenhöhlen eindringen, reagieren die Nasenschleimhäute empfindlich: Sie schwellen an, sondern Schleim ab und lösen mitunter heftige Niesattacken aus. Der Erkältete leidet unter einem handfesten Schnupfen. Zuerst läuft die ...weiterlesen

Zurück zur inneren Ruhe

Die Corona-Pandemie hat die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt und viele Menschen nachhaltig verunsichert. Fühlen auch Sie sich häufiger gestresst? Werden Sie von Nervosität und Unruhe geplagt? Dann ist es Zeit zu handeln.   Von der jungen Mutter bis zum chronisch kranken Senior, vom Berufstätigen in Kurzarbeit bis zum Selbstständigen mit kleiner Firma: Den allermeisten ...weiterlesen

Muskeln – Entspannt statt verkrampft

Ob im Nacken, Rücken oder in den Schultern – Muskelverspannungen können ziemlich schmerzhaft sein. Zum Glück gibt’s clevere Entspannungshelfer in Ihrer Apotheke. Wir sitzen im Schnitt 7,5 Stunden am Tag – im Auto, im Büro oder Homeoffice, vorm Fernseher, … – und bewegen uns zu wenig. Für die Muskeln bedeutet das: Stress pur. Sie verspannen, ...weiterlesen

10 Tipps fürs Immunsystem

Erkältungskeime, Grippeerreger, Coronaviren und Co. – mit starken Abwehrkräften können wir Krankheitserregern besser trotzen. So machen Sie Ihr Immunsystem fit für die kalte Jahreszeit. 1 – Herbstsonne genießen Gehen Sie täglich raus an die frische Luft. Wenn die Sonne scheint, bildet der Körper das für die Abwehrkräfte wichtige Vitamin D. Und auch bei Schmuddelwetter tut jede Extra-Portion ...weiterlesen

Ruhe im Bauch

Wenn es im Magen drückt und im Darm zwickt, helfen die ältesten und bekanntesten Arzneipflanzen der Welt. Kamille Kamillenblüten sind kleine Wunderhelfer bei allen erdenklichen Magenproblemen. Ihre Inhaltsstoffe, vorwiegend Bisabolol und Flavonoide, lindern Bauchkrämpfe und befreien von Übelkeit. Die enthaltenen Schleimstoffe beruhigen die gereizte Magenschleimhaut und hemmen Entzündungen. In Arzneitees mit Kamillenblüten sind die meisten ...weiterlesen

Medizin oder Mythos?

Jeder kennt sie seit Kindertagen: die alten Weisheiten, die sich um unsere Gesundheit ranken. Sind sie wahr oder falsch? Lässt sich Schlaf nachholen? Sonntags lange im Bett bleiben, herrlich! So können wir das Schlafdefizit einer ganzen Woche ausgleichen. Stimmt das? Jojo-Schlaf Endlich Wochenende. Kein Wecker, der gnadenlos die Träume unterbricht. Ausschlafen – da-rauf freuen sich ...weiterlesen

Endlich zufrieden leben!

Zufriedene Menschen sind beneidenswert. Sie haben, was sie brauchen, und sind mit sich im Einklang. Wie gut, dass man Zufriedenheit trainieren kann. Zufrieden sein – mit sich selbst, mit der momentanen Situation, mit dem Leben insgesamt. Wohl jeder von uns wünscht sich das. Kein Wunder, denn Zufriedenheit fühlt sich gut und harmonisch an. Typisch dafür ...weiterlesen

Kräuter für Geist und Seele – Prachtvolle Passionsblume

In dieser Serie geht’s um »Kopf-Kräuter«. Heilpflanzen, die das Denken anregen, den Schlaf verbessern oder die Stimmung erhellen. Passionsblume ist eine davon. Passionsblume (Passiflora incarnata) hat auffallend schöne Blüten, auch die Zusammensetzung ihrer Inhaltsstoffe ist außergewöhnlich. Diese Heilpflanze aus dem tropischen Regenwald wirkt mild beruhigend, angstlösend und entspannend – nicht bloß in der Nacht, sondern ...weiterlesen

Muskeln – Entspannt statt verkrampft

Ob im Nacken, Rücken oder in den Schultern – Muskelverspannungen können ziemlich schmerzhaft sein. Zum Glück gibt’s clevere Entspannungshelfer in Ihrer Apotheke. Wir sitzen im Schnitt 7,5 Stunden am Tag – im Auto, im Büro oder Homeoffice, vorm Fernseher, … – und bewegen uns zu wenig. Für die Muskeln bedeutet das: Stress pur. Sie verspannen, ...weiterlesen

Corona-Pandemie – Weiterhin bestens versorgt

Die Apotheke bleibt für die Deutschen ein wichtiger Ansprechpartner – auch in der Krise. Viele Geschäfte mussten mit Beginn der Corona-Krise schließen oder hohe Einbußen hinsichtlich ihrer Kundenzahlen hinnehmen. Ihrer Apotheke vor Ort halten die Deutschen hingegen die Treue. Aktuellen Umfragen zufolge hat der Großteil der Bevölkerung den Kontakt zu seiner Vor-Ort-Apotheke während der letzten ...weiterlesen

Wer braucht ein Vitalstoff-Plus?

Auch eine ausgewogene Ernährung garantiert nicht immer, dass man in allen Lebenslagen ausreichend mit lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt ist. Lesen Sie, wer von einem Vitalstoff-Plus profitieren kann. Reichlich frisches Obst und Gemüse, jeden Tag kernige Vollkornkost und gesunde Milchprodukte, regelmäßig Fisch und ab und zu ein wenig Fleisch: Eine abwechslungsreiche und vollwertige Ernährung ist ...weiterlesen

Was die Abwehr in Topform bringt

Ob banale Erkältungserreger, Grippeviren oder neuartiges Corona-Virus: Wir brauchen unser Immunsystem dringend im Kampf gegen Keime. Wie Sie Ihre Abwehrkräfte jetzt stärken. Ständig wird unser Körper von schädlichen Mikroorganismen attackiert – Bakterien, Viren und Pilze gehören dazu. Die Aufgabe der körpereigenen Abwehrtruppe besteht darin, die Übeltäter zu erkennen und auszuschalten. Je fitter und leistungsfähiger das ...weiterlesen

Liebe Patienten,

bitte buchen Sie aufgrund der gegenwärtigen Situation keine Termine über den Online-Kalender falls Sie grippeähnliche Symptome, wie z. B. Husten oder Fieber  haben, oder aus einem Risikogebiet innerhalb der letzten 2 Wochen gekommen sind. Bitte rufen Sie zunächst in der Praxis an und wir klären das weitere Vorgehen telefonisch…